user_mobilelogo

Wann verhält sich ein Hund angepasst, nicht angepasst, natürlich, auffällig, störend, gestört?

Dass Hundewelpen nicht nur Hundefutter zwischen die Zähne nehmen, ist eigentlich völlig normal. Schließlich ist dies die beste Möglichkeit für sie, die Welt zu "begreifen". Aber gilt dies auch für Menschenhände und -füße? Und wächst sich das von alleine wieder aus? Wie lernen Welpen, was sie beknabbern dürfen und was nicht?

Gemeinsamer Ausflug

Hunde sind hochsoziale Tiere, die unbedingt Familienanschluss brauchen – sei es in einem Hunderudel oder unter Menschen. Ruhig alleine zu bleiben, muss jedem Hund mit viel Geduld und Übung beigebracht werden, wenn man Verlassensängste mit Bellen oder Zerstören der Wohnungseinrichtung vermeiden möchte. Beide Verhaltensweisen können Hunde aber auch aus Langeweile zeigen; dann ist natürlich eine geeignete Beschäftigung für den unausgelasteten Hund gefragt und auch die Rangordnung im "Rudel" sollte überprüft werden.